logoBehelf App

Datenschutzbedingungen
«Behelf App Plattform»

Die „Behelf App Plattform“ (Administrator) und dazugehörige App (nachfolgend: APP) wurde von uns, der Rohrbach Software GmbH, Elfenweg 19, 3400 Burgdorf (nachfolgend: RSG), alleine entwickelt. In der Folge gelten wir auch als Verantwortliche für Ihre personenbezogene Daten. Die vorliegenden Datenschutzbedingungen gelten nur zusammen mit der für die APP geltenden Nutzungsbedingungen (einsehbar: https://www.behelf.ch/nutzungsvereinbarung.html). Uns als Softwareentwickler ist die Privatsphäre der Nutzer nicht nur wichtig, sondern bestimmt auch die Entwicklung und Ausgestaltung unserer Produkte. Leider kommen wir dennoch nicht ganz ohne die Verwendung und Verarbeitung Ihrer Daten aus. Das für die Schweiz anwendbare Datenschutzrecht erachten wir als Minimalstandard und halten es in jedem Fall ein. Im Nachfolgenden zeigen wir Ihnen auf, ob und wie wir Ihre Daten sammeln und verarbeiten:

I. Ihre Zustimmung

1 Indem Sie sich Registrieren, stimmen Sie zu, dass Ihre nachfolgend zu nennenden personenbezogenen Daten zu den ebenfalls nachfolgend genannten Zwecken durch uns verarbeitet werden.

II. Personenbezogene Daten

2 Wir erheben die personenbezogenen Daten grundsätzlich nur beim Verantwortlichen im Sinne der Nutzungsbedingungen (vgl. Ziff. 8 ff. Nutzungsbedingungen) der jeweiligen registrierten Organisation. Im Rahmen der Registrierung des Nutzerprofils der Organisation werden die folgenden Daten verarbeitet:

  • Name der Organisation
  • Adresse der Organisation
  • Vorname
  • Name
  • E-Mail-Adresse

3 Nutzer im Sinne der Nutzungsvereinbarung (vgl. Ziff. 8 ff. Nutzungsbedingungen) werden vom Verantwortlichen mittels Zugangscode dem Nutzerprofil hinzugefügt. Von diesen Nutzern verarbeiten wir keine Daten. Daher betreffen sämtliche nachfolgenden Bestimmungen einzig die Person des Verantwortlichen im Sinne der Nutzungsbedingungen.

4 Wir kontaktieren Sie im Anschluss an die Registrierung und gestützt auf die damit einhergehende Einwilligung resp. Zustimmung im Sinne von Ziff. 1 („Datenschutzbedingungen“). Dies insbesondere aus Gründen der Rechnungsstellung.

III. Zweck und Verarbeitung personenbezogener Daten

5 Unsere Webseite („www.behelf.ch“) kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Hingegen kann die APP ohne Registrierung der Organisation und eines Verantwortlichen nicht genutzt werden. Nachdem Sie sich erfolgreich registriert haben, können Sie weitere Nutzer der App durch den Ihnen zur Verfügung gestellten Zugangscode, ohne dass sich diese registrieren müssen, hinzufügen.

6 Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten gemäss Ziff. 2 werden nur zur Bereitstellung und Abwicklung der angebotenen Dienstleistung gemäss den Nutzungsbedingungen verarbeitet.

7 Es findet keine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte statt. In jedem Fall findet eine Datenverarbeitung zu anderen Zwecken als zur gebuchten Dienstleistung oder jedwede Weitergabe an Dritte, ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung, nicht statt. Die Ausnahme hiervon ist einzig, soweit wir gesetzlich oder durch richterliche Anordnung zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind.

8 Die direkte Kommunikation zwischen Ihnen und uns, welche grundsätzlich per E-Mail stattfindet, wird gespeichert. Die Kommunikation der APP mit den Servern erfolgt über einen sicheren HTTPS-Kanal.

IV. Speicherung

9 Wir haben technische und organisatorische Massnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten sicher zu speichern und zu verarbeiten. Nachdem Sie das Nutzerprofil gelöscht haben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten automatisch innert 30 Tagen löschen.

V. Ihre Rechte

10 Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Sie betreffende – personenbezogene – Daten zu erhalten. Zudem können Sie die Berichtigung falscher oder veralteter Daten oder deren Löschung verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen – unter bestimmten Voraussetzungen – das Recht zu, die Löschung von Daten zu verlangen, die Datenverarbeitung einzuschränken. Hinzu kommt Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit.

11 Zur Wahrung der vorgenannten Rechte erreichen Sie uns jederzeit per E-Mail (info@behelf.ch).

VI. Widerruf

12 Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beruht auf der Einwilligung resp. Zustimmung gemäss Ziff. 1. Sie haben jederzeit das Recht diese mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nach dem Widerruf Ihrer Einwilligung resp. Zustimmung ist eine Verwendung unserer App in der Regel nicht mehr möglich.

VII. Nutzungsbedingungen

13 Im Übrigen gelten die Bestimmungen der Nutzungsbedingungen (https://www.behelf.ch/nutzungsvereinbarung.html) ergänzend, soweit nicht gemäss den vorgenannten Datenschutzbedingungen davon abgewichen wurde.

1. September 2023, Rohrbach Software GmbH, Burgdorf